Über mich

Kompetenzen

Ich arbeite viel im Bereich Medizin- und Wissenschaftsjournalismus und schreibe als Journalistin vor allem für Fach- und Publikumszeitschriften. Neben dem Recherchieren und Schreiben von Texten aller Art sowie meiner Arbeit als Redakteurin besitze ich auch langjährige Berufserfahrung als Schlussredakteurin in Zeitschriften-Redaktionen sowie als Sachbuch-Lektorin.  

Ausbildung

1978            Abitur am Karolinen-Gymnasium  Rosenheim

1978/79       Studium der Psychologie an der Universität München

1979 -1984  Studium der Diplom-Journalistik plus Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule, München

1980            Praktikum in der Lokalredaktion der tz-München

1984            Praktikum in der Redaktion der Zeitschrift „Eltern”

1999/2000   Zusatzausbildung „Freie Lektoratsarbeit“ bei der Akademie des Deutschen Buchhandels

Berufliche Stationen

1985/1986    „feste Freie“ bei der Illustrierten „Bunte“ für das Ressort „Ich und meine Gesundheit“

1988 -1991   Autorin für die Zeitschriftenreihe „Gesundheit in Wort & Bild“, Wort & Bild Verlag, Baierbrunn

1997            Redaktion der Kinder-Umweltzeitschrift „Tu was“,  Domino Verlag, München 

seit 1998      neben journalistischer Tätigkeit auch Sachbuch-Lektorat

2000-2009    feste freie Mitarbeiterin bei „Ärztliche Praxis - die Zeitung für den Hausarzt“, Verlag Reed Business Information, München
                   (als Redakteurin im Wirtschaftsressort sowie für Schlussredaktion  von Facharzt-Magazinen, Management- und Rechts-Handbüchern
                   für Ärzte und der „Gesundheitszeitung“ fürs Wartezimmer)

2007-2008    regelmäßige freie Mitarbeit in der Schlussredaktion der Zeitschrift „Glamour“, Condé Nast Verlag, München

2007-2009    freie Mitarbeiterin beim Journal der Leibniz Gesellschaft

2012-2019     Redaktion der Fachzeitschrift „daz – die Angst-Zeitschrift“, herausgegeben von der Deutschen Angstselbsthilfe (DASH)

seit 2009      freie Journalistin und Lektorin/Schlussredakteurin mit eigenem Redaktionsbüro

seit 2010      redaktionelle Mitarbeit bei der Fachzeitschrift „FORUM Aromatherapie – Aromapflege – Aromakultur“, herausgegeben vom Verein Forum Essenzia

Und sonst ...

Hier bin ich geboren und aufgewachsen ….


 




 … in den Bergen über Brannenburg am Inn.

Ich war verheiratet, habe zwei Söhne (1986 und 1988 geboren). Ich habe ein Haus (mit-)gebaut und Apfelbäume gepflanzt, Kartoffeln geerntet,  als Sennerin u.a. im Bayerischen und im Berner Oberland Kühe gehütet ...

Ich reise gerne, in die Nähe und in die Ferne, liebe die Wüste und Berge, mag fremde Sprachen und die eigene, möchte irgendwann noch in die Mongolei und vielleicht einmal längere Zeit im Ausland leben und arbeiten ...

.

Mitgliedschaften und Netzwerke:

Journalistinnenbund
Verdi
DAV
Pro Asyl